Skip to content

Quint’Essenz NYOON

Globales magnetisches Baumnetzwerk

Die Quint’Essenz Nyoon trägt die übergeordnete Trägerenergie der Freiheit – magnetisches Licht, Veränderung und Erschaffen der Neuen Welt.

nyoon150x150_web

Mehr als alles andere bewirken die hochmagnetischen Urenergien, das Nyoonische Licht, die großen Umwälzungen auf unserem Planeten. Übernimm daher eine freie Patenschaft über einen mit magnetischen Energien aufgeladenen, als Lichtsäule programmierten Wunderbaum.

Der Paulowniabaum – Grundlage der Quint’Essenz Nyoon

Paulownia, auch als Kiribaum bekannt, ist der am schnellsten wachsende Baum der Welt, 3-5 schneller gedeihend als andere schnellwachsende Bäume, der zudem ca. 4 mal mehr Kohlendioxid aus der Luft filtert und dementsprechend ca. 4 mal mehr Sauerstoff produziert. Außerdem sind sie sehr robust und wachsen in fast allen klimatischen Gefilden, wenn sie ausreichend Wasser bekommen.

Diese Baumart ist für sich schon ein Gottesgeschenk für die Neue Welt. Jeder von uns versandte Baum erhält zudem eine Programmierung als Lichtsäule der magnetischen Energien. So wird dein Wunderbaum, ab etwa einem Wuchsjahr durch dich, mittels eines speziellen, lichtvollen Rituals zur magnetischen Lebensform erweckt.

Ein Baumwesen, das sich bereits im Vorfeld mit “deinem” Baumkind verbunden hat, und kann dabei Einzug halten, sofern er die Konstitution des Baumes annimmt. Wichtig: Man kann keinen ehrwürdigen Baumgeist in einen Baum “zwingen”. Natürlich ist das alleine die Entscheidung des Baumwesens. Es kann auch sein, dass es länger dauert, bis er sich dem Baum nähert, eine Garantie darauf gibt es nicht. Doch er wird durch das Ritual schon auf deinen Baum aufmerksam gemacht. In jedem Fall ist der von dir gepflanzte Baum ein Kanal, eine Lichtsäule für die Nyoonischen Energien, die Funken der Gottesgedanken. Diese wird der Baum demzufolge in das neue, planetare magnetische Gitternetz einspeisen.

Google Map der NYOON Bäume

Hier siehst du, wo überall schon Nyoonische Wunderbäume gepflanzt wurden. Vielleicht darf sich ja auch bei dir eine solche magnetische Lichtsäule entwickeln? Ob im Topf oder im Boden, beides ist möglich.

Was beinhaltet dein Paket?

Du erhältst mit dem Wurzelstock und einer Klang-CD für das Ritual auch einen “Zwischenton” (Anrufungston) eines Baumwesens mitgeteilt, so dass du ihn bitten kannst und dich im 1. – 2. Pflegejahr des Baumes, schon mit dieser Energie verbinden kannst. Ein Schreiben, das das alles näher erklärt, liegt dann entsprechend deinem Paket bei.

Eine Kooperation auf höchster Ebene, geprägt von Achtung und liebevoller Absicht kann nun beginnen.

Voraussetzung ist lediglich deine Mitschöpferschaft im El’Achai Verein

Das ist in dem Päckchen, das du dann zugeschickt bekommst, enthalten:

Wurzel-setzling_150x150
Wurzelstock / Setzling

Je nach Jahreszeit senden wir dir einen Paulownia Wurzelstock oder ein Pflänzchen. Wächst im ersten Jahr bis zu 1,5 m. Du sorgst dafür, dass es ein kräftiger Baum wird.

bild-pflanzanleitung_web
Pflanz- und Pflegeanleitung

Ausführliche Anleitung für das Pflanzen und die Pflege deines magnetischen Paulownia Wunderbaums. Unser Partner vom Fach: www.energiepflanzen.com

Baumgeist_Name_web
Baumanhänger

Anrufungstöne einer Baumgeistenergie, so kannst du dich damit verbinden. Rückseitig ist abgebildet der Lichtkristall AN’ANORA, er steht für Lichtanker, Lichtsäule.

CD__Nyoon_web
Anrufungsritual CD

Mit dieser CD, besprochen und besungen in der Alten Priestersprache vom El’Achai Friedenschor, führst du ein liebevolles Anrufungsritual durch.

Die Quint’Essenz NYOON auf Instagram

Das Globale Magnetische Baumprojekt

Möchtest du die Freude über DEINEN magnetischen Wunderbaum mit der Welt teilen? Dann sende uns Fotos/Videos und Kurzgeschichten von deiner Baumpflanzung, dem Wachstum deines Wunderbaumes, dem Ritual der Weihe usw.
Bitte an: info(at)el-achai.com oder per WhatsApp auf +49 151 572 774 75
Wir stellen diese dann auf unserem Instagram Kanal ein. Du kannst ihn dir hier ansehen:

baumpflanginstagram_web