Der El´Achai Topas Zug

 

Der El´Achai Topas Zug ist geplant, um kurzfristig in Krisengebieten im europäischen Umland einsetzbar zu sein. Er wird zur Versorgung und Betreuung von Hilfesuchenden in Katastrophenfällen aller Arten da sein.

Lok 4_4 goldenblau_web

Es wurde uns eine historische E-Lok 4/4 zur freien Verfügung gestellt, die, entsprechend den Schlafwagen, eine golden-blaue Lackierung erhält. Damit werden wir in der Lage sein kurzfristig, innerhalb von 48 Stunden, den El´Achai Topas Zug fahrbereit zu machen. Er besteht aus einer abgestimmten Komposition von Wagen, die für den Einsatz an Krisenorten jeder Art, im Radius von etwa 1000 Kilometern, einsetzbar sein wird. Ehrenamtliche Helfer, die dem Verein angehören, werden dort als als ausgebildete Ärzte, Heiler und Betreuer wirken.