CHRONOLOGIE DER AUSGABEN

Wir werden diese Seite von Zeit zu Zeit aktualisieren

Einen Zug fahren zu lassen kostet Geld – viel Geld.
Zugbetriebskosten – Zugpersonal – Lotsen der jeweiligen Landesbahn – Trassengebühren – Organisation – Buchungs- und Ticketingverwaltung – usw.
Die  gelungene Jungfernfahrt (war 29. Okt. bis 02. Nov. 2015) vom Depot in Sissach bei Basel bis zum Vereinssitz nach Rosenheim, inkl. Charityfahrt nach Salzburg und wieder zurück, hat in der Vollkostenrechnung ca. € 90 000.- betragen. Die große Fahrt durch 18 Länder bis nach Jerusalem beläuft sich auf ca. 1 Million Euro. Nur, um eine Vorstellung zu bekommen, wie wichtig jeder einzelne, wenn auch noch so kleine Beitrag ist.

Übersicht über die Kosten im direkten Zusammenhang mit dem El´Achai – Friedenszugprojekt

2018 – Hauptkosten: Ausrichtung auf Phase 2
Februar – Friedenbotschaftsreise naher Osten 1120.-
März – Aussenauftritt/Druck/Werbung 1930.-
2017 – Hauptkosten: Vorbereitung auf die große Reise
Dezember – Anteil Abzahlung Schlafwagen 16000.-
November – Produktionskosten Imagefilm Friedenszug 3082.-
August – Speditionskosten der von New Rest gespendeten 140 Bettgarnituren 897.-
August – Kosten Filmaufnahmen Tag der offenen Tore
(lieben Dank an Rootz & Wingz Pure Communication für ihr Entgegenkommen)
2975.-
August – Beklebung Schlafwagen, Komwagen, Lok
(herzlichen Dank an VonZ Werbewerkstätten für – € 1000.- Förderbeitrag)
9128.-
Juli – Ausg. Vorbereitung Sommerfest/Tag der offenen Tore 1900.-
Juli – Anteil Abzahlung Schlafwagen 4000.-
Juni – Kosten weitere Inspektionsreise Schlafwagen Bukarest 783.-
April – Kosten Reise Vertragsneuaushandlung Bukarest 1322.-
März – Kosten Inspektionsreise Bukarest für Schlafwagen 1539.-
Februar – Rückzahlung Kapitalüberlassung 10.000.-
2016 – Hauptkosten: Vorbereitung auf die große Reise
Dezember – Anteil Abzahlung der Schlafwagen 19.780.-
Oktober – Ausgaben Beschriftung Schlafwagen
(herzlichen Dank an VonZ Werbewerkstätten für – € 1000.- Förderbeitrag)
16.779.-
Mai – Ausgaben Delegiertenreise in den Nahen Osten 2.667.-
Januar bis Ende April – Ausgaben für Marketing und PR Material 4.631.-
Januar – Vereins-Anteil Anzahlung für Kauf Schlafwagen 8.700.-
2015 – Hauptkosten: Jungfernfahrt des Friedenszuges
Dezember – Endabrechnung Deutsche Bahn 6.207,86.-
Dezember – Endabrechnung SBB CHF 901,40.-
Dezember – Rückzahlung Darlehen 9.999.-
November – vorläufige Rechnungen von SBB, Zugpersonal etc CHF 45.120.-
Oktober – vorläufige Rechnung Deutsche Bahn 34.880.-
Oktober – Aufkleber Zugbeschriftung 2.479,34.-
Oktober – Corp. Ident. Kleidung mit Stickerei für Zug Crew 1.019,10.-
Oktober – beschriftete Warnwesten für Zugpersonal    469,66.-
Juni – 5 Garnituren Magnetschilder Zugbeschriftung   951,46.-
Mai – Einrichtung Spendentool   71,28.-