El´Achai - Frieden & Freiheit für alle Völker e.V.

 

The Voice of Peace - Die Stimme des Friedens

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent der offiziellen El´Achai News.

Das ist nur ein kurzer Newsletter, wir werden beim nächsten sicherlich wesentlich mehr zu berichten haben. Dennoch wollen wir dir Folgendes gerne zukommen lassen. Vor allem der unterste Beitrag im Newsletter hat es uns besonders angetan.

---

 

Es stehen nun für die Jungfernfahrt des Friedenszuges die Fahrzeiten fest.

Von Seiten der SBB haben wir die Fahrzeiten an den Schweizer Bahnhöfen seit Monaten, sogar mit Gleisangabe. Auf dem deutschen Schienennetz war es ein wenig komplizierter. Es wurde viel geschoben, korrigiert von allen Seiten und jetzt haben wir die Bestätigungen der Zeiten von der Deutschen Bahn schriftlich bekommen. Diese stehen damit zu 99,9 % fest. Du findest sie hier:

Die Jungfernfahrt, 29.Okt. & 02. Nov. 2015 (auf der Seite nach unten scrollen)
Die Hinfahrt von Sissach nach Rosenheim ist ausgebucht, für die Rückfahrt gibt es noch Tickets.

Die Charity Ausflugsfahrt, 31. Okt. 2015 (auf der Seite nach unten scrollen)
Wir stellen für diese Fahrt insg. 100 Sitzplätze 1. Klasse gratis zur Verfügung für Senioren aus Altenheimen, körperlich u. geistig Behinderte, Waisenkinder und Flüchtlinge aus dem Raum Rosenheim. Es gibt für "normale" Fahrgäste noch einige freie Plätze. Die Preise findest du auch unter dem oben angegebenen Link.

---

The Voice of Peace - Der Traum des Abie Nathan

Sensationell gute Dokumentation über den Israeli Abie Nathan, der 20 Jahre lang mit seinem "Peace Ship" und einem an Bord befindlichen Piratensender, im Mittelmeer die Stimme des Friedens verbreitet hat. Für Araber und Israeli gleichermaßen. Es wäre gut möglich, hätte es diesen Mann nicht gegeben, dass unser Planet schon in Schutt und Asche wäre. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT ANZUSCHAUEN!!

http://depositfiles.com/files/afn5uegsf

Anm.: "regulärer Download" klicken, dann nach kurzer Wartezeit (5 sec.)
auf "Code zeigen" dann den Code eingeben, auf die OK Taste der Tastatur,
dann auf "continue" und dann noch mal auf "Download Datei im normalen Browser"
und den Film auf dem PC speichern. Wenn er runtergeladen ist, dann anschauen.
Kann je nach Internetverbindung 45 Minuten oder so dauern.
(keine Sorge, wenn mal ein harmloses PopUp erscheint, Seite ist sicher)

Diesen Downloadlink haben wir jetzt nach längerem Suchen, in einem Forum gefunden, nachdem das Video sonst nirgends auffindbar war.

Letztens haben wir in einer Vereinssitzung über dies und das gesprochen, und wie wunderbar sich alles gestaltet, mit unser aller Friedenszug und was daraus alles entstehen kann und wird.

Und dann ist plötzlich diese Dokumentation über den Israeli Abie Nathan wieder vor dem inneren Auge aufgetaucht. Keinem, der diese Doku anschaut, wird verborgen bleiben, dass es Parallelen gibt zwischen dem Peace Ship und dem Peace Train. Es zeigt mehr als deutlich, dass es zu jeder Zeit möglich ist, ein Zeichen zu setzen. Auch heute.

Unsere Empfehlung: Unbedingt downloaden und anschauen und teilen. Eine unglaubliche Friedenspur, die dieser Mann Ende der 60er, bis Anfang der 80er Jahre gezogen hat.

Aber Achtung: Wer beginnt es anzuschauen, wird nicht mehr ausschalten können, bis die Doku zuende ist  Gänsehaut, coole Musik, tiefe Einsichten, berührende Geschichten... über einen Menschen, der uns gezeigt hat, wie es geht.

WIR ALLE sind die Abie Nathans dieser Zeit - WIR zusammen!

---
---

Auf www.el-achai.com kannst du Visionspartner werden oder spenden.
Finde uns auch auf Facebook. Jeder Like und Beitrag freut uns: https://www.facebook.com/el.achai.der.friedenszug

In tiefer Verbundenheit senden wir dir eine Herzensumarmung
Die Gründungsmitglieder im Namen aller (aktuell, 250) Mitglieder und Vísionspartner.

---