Rosenheim,  28. März 2017

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent der offiziellen El´Achai News,

wir möchten dir heute einen Newsletter voller Bilder senden, denn die sagen mehr als viele Worte.

Eventuell musst du in deinem Emailprogramm erst erlauben die Fotos anzuzeigen, oder die klickst ganz oben auf: "Schau dir diesen Newsletter in deinem Browser an"

Übrigens kannst du dir alle vorherigen Newsletter im Archiv ansehen: https://www.el-achai.com/newsletter/

---

Wir mussten nun zum zweiten Mal dem Ausbesserungswerk in Bukarest unsere Aufwartung machen. Es ging um die letzten Details der Restauration unserer drei Schlafwagen. Hier siehst du Uwe mit dem Sachverständigen und den Werksleitern in intensiver Besprechung. Wir haben dort in einem 10 Stunden Tag jede Einzelheit geprüft. Noch ist nicht alles so, wie es sein soll und leider sind dadurch noch einmal einiges an Extrakosten zusammen gekommen. Vielleicht ist dir ja nach eine Frühlingsspende für den Friedenszug? Das wäre sehr sehr hilfreich im Moment. Jeder Euro, jeder Schweizer Franke, zählt.

https://www.el-achai.com/spenden

Eine lieben Herzensdank

So sehen die drei Schlafwagen dann aus, wenn sie fertig sind mit goldenen Streifen und der Beschriftung, die dann dauerhaft aufgebracht sein wird.  Der El' Achai Friedenszug wird eine Marke werden und die El'Achai Wagen werden nach der Überführung ins Depot nach Sissach (im Juni 2017) dort stehen und zu besichtigen und sein.

---

Am 13. August 2017 wird es einen großen Tag der offenen Türe in Sissach geben, und wir laden dich heute schon herzlich ein, dir diesen Termin vorzumerken um einmal dort Friedenszug pur und Zugsdepotluft zu schnuppern. Darüber werden wir aber noch genauer berichten in einem der nächsten Newsletter und dich noch einmal ganz förmlich und herzlich einladen an diesem Tag mit uns zu sein.

Unser "Baby" die 23058 bekommt hier gerade ihre Kesselprüfung und kommt dann zur Hauptuntersuchung.

Dieser Wagen trägt den Namen "Moses". Es ist unser Kommunikationswagen. Er wird derzeit von Funktechnikern umgebaut, um von jedem Ort der Erde aus senden zu können. Ausserdem wird er als Gepäck-Werkzeugwagen und als Konferenzwagen für die Crew auf der großen Reise dienen. Zudem enthält er ein medizinisches Abteil. Er befinden sich gerade in der fälligen Hauptuntersuchung und wird dieser Wochen ebenfalls seine goldenen Auschrift "MOSES" in einem europäischen - arabischen und hebräischen Schriftzug bekommen.

Wenn du einen goldenen Buchstaben (oder einen ganzen Schriftzug) dafür spenden möchtest, bitte wende dich direkt an uns über zug@el-achai.com

Der Raum 2 im Zugdepot ist in der Vorbereitung. Er wird sich in den nächsten Monaten zur Neue / freie  Energie - Neutrino und Wasserstoffforschungsstation wandeln. Dort werden mit Professoren und Phyikern aus verschiedenen Ländern alternative Antriebsmodelle, auch für Züge praktisch umgesetzt werden. Gleichzeitig wird dort eine Ausstellungsfläche mit Versuchsanordnungen entstehen, die den neuesten Stand der Neutrinoformschung zeigen, auch im Bereich neuer Medizintechnologien.

Immer wieder treffen sich im Zugdepot, oft auch zu kurzfristigen Schnelleinsätzen, kleinere oder größere Gruppen unserer Mitglieder / Visionspartner um direkt mit Herz Hand anzulegen. Es wird auf- und umgeräumt, Renovierungs- und Malerarbeiten getätigt, usw. Auch gibt es immer etwas an den Waggons zu tun. Wir leben all das mit unseren Mitgliedern ganz direkt.
Hier die "Arbeitscrew" vom letzten Wochenende. Vielen lieben Dank an euch.

Zum Film ansehen, bitte auf das Foto klicken

Von den Umbauarbeiten im Zugdepot haben wir ja im letzten Newsletter schon kurz berichtet. Hier noch ein paar Eindrücke in bewegten Bildern Bitte auf das Foto klicken um den Film anzusehen!
Auch hier noch ein Mal unser tief empfundener Dank für unsere ehrenamtlichen Mitglieder/Visionspartner. Eine gut 20-köpfige Arbeitsgruppe hat eine ganze Woche unglaubliches geleistet.

---

So wie du sehen kannst, es geht voran. Auch auf der ganz praktischen Ebene, die wir dir hier in der Sprache der Bilder gezeigt haben.

Wenn du immer zeitnah und ausführlich über die Entwicklung des Friedenszuges und das Globale El'Achai Friedensprojekt informiert sein willst, lohnt es sich vielleicht für dich, bei El'Achai Visionspartner (= Fördermitglied) zu werden. Das wäre eine Win-Win Situation, denn Mitglieder im El'Achai Verband haben einige Vorzüge, wie etwa dass sie informativ tiefer in das Geschehen eingebunden werden, als auch bei der Vergabe von Mitfahrmöglichkeiten im Friedenszug auf seinen Reisen.
Die Möglichkeit findest du hier: Jetzt Visionspartner/in werden
Wir würden uns freuen, dich als Mitglied unserer ständig wachsenden Friedenszugfamilie begrüssen zu dürfen.

---

Noch ein Hinweis auf die Frühjahrskollektion des El'Achai Bekleidungsshops. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen dringen zu uns herab und was gibt es da schöneres als ein hochwertiges Shirt mit einem Statement für Menschlichkeit, Liebe und Frieden?
Schau mal rein, es lohnt sich: https://www.el-achai.com/elachai-shop

PS: Vom 31. März bis 04. April gibt es dort 15% Rabatt auf alles!
Gutscheincode wird dann ganz oben im Shop angezeigt.

hier einige Beispiele der neuen Shirts (in versch. Farben wählbar) Viel Freude :-)

---

Danke dass du diese News abonniert hast.

Liebe und Frieden senden dir die Vorstände des El' Achai Verbandes
Isabelle, André, Uwe

---

Friedenszug auf Facebook liken: www.facebook.com/el.achai.friedenszug

Friedenszug auf Youtube: www.youtube.com/channel/friedenszug

---